Paris (AFP) Der in der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl ausgeschiedene Linksaußen-Politiker Jean-Luc Mélenchon hat seine Anhänger davor gewarnt, in der Stichwahl die Rechtspopulistin Marine Le Pen zu wählen. In einem Interview mit dem Fernsehsender TF1 am Sonntagabend sagte Mélenchon, es wäre ein "schrecklicher Fehler", der Kandidatin der Front National die Stimme zu geben.