Ingolstadt (SID) - Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm gehört durch den historischen fünften Titel mit Bayern München nacheinander zum exkluven Kreis der Rekord-Meisterspieler in der Fußball-Bundesliga. Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler feierte mit den Münchnern nach dem 6:0 beim VfL Wolfsburg seine insgesamt achte Meisterschaft und stellte damit in der letzten Saison seiner Karriere die Bestmarke seiner früheren Klubkollegen Oliver Kahn, Mehmet Scholl und Bastian Schweinsteiger ein. Alle vier "Titelhamster" gewannen sämtliche Meister-Titel im Bayern-Trikot.

Hinter dem Rekordquartett folgen drei weitere Ex-Münchner: Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, Klaus Augenthaler und Alexander Zickler holten mit den Bayern siebenmal die Schale.