Rotterdam (SID) - Vitesse Arnheim hat erstmals in seiner Vereinsgeschichte den niederländischen Fußball-Pokal gewonnen. Der Tabellensechste der Ehrendivision setzte sich am Sonntag im Finale in Rotterdam mit 2:0 (0:0) gegen AZ Alkmaar durch. Ricky van Wolfswinkel erzielte in der Schlussphase beide Treffer (81./88.). Durch den Titelgewinn ist Arnheim für die Gruppenphase der kommenden Europa-League-Saison qualifiziert.