Nordhorn (dpa) - Ein Angler hat in einem Fluss im niedersächsischen Nordhorn bei Lingen eine Leiche entdeckt. Rettungskräfte holten den toten Mann gestern Abend aus dem Wasser, wie die Polizei in Nordhorn am Morgen mitteilte. Wie und wann der Mann ums Leben kam, konnte die Polizei noch nicht sagen. Die Identität des 43-Jährigen konnte schnell festgestellt werden. Es gab zunächst keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, wie es weiter hieß.