Berlin (dpa) - Die SPD liegt einer Umfrage zufolge in der bundesweiten Wählergunst sieben Prozentpunkte hinter der Union. Im aktuellen Emnid-Sonntagstrend kommen die Sozialdemokraten auf 29 Prozent, das sind zwei Prozentpunkte weniger als in der Vorwoche. CDU/CSU erreichen unverändert 36 Prozent. Unverändert schneiden auch Linke und AfD mit jeweils 9 Prozent ab. Die Grünen können sich um einen Punkt auf 7 Prozent verbessern. Auch die FDP macht einen Punkt gut und liegt bei 6 Prozent.