London (AFP) Wenige Tage nach einer Anti-Terror-Razzia in London hat die Polizei vier weitere Verdächtige festgenommen. Zwei 18-jährige Frauen sowie eine 19-Jährige seien am Montagmorgen im Osten der britischen Hauptstadt festgenommen worden, teilte die Londoner Polizei mit. Den Frauen werde die Vorbereitung, Anstiftung und Verübung von Terrorakten zur Last gelegt.