New York (dpa) - Die Anleger an der Wall Street haben sich nur vorsichtig aufs Börsenparkett gewagt. Vor den nachbörslich erwarteten Quartalszahlen von Apple und dem am Mittwoch anstehenden Zinsentscheid der US-Notenbank Fed kam nur zögerlich Kauflaune auf. Der Dow Jones Industrial lag am Ende moderat mit 0,17 Prozent im Plus bei 20 949,89 Punkten. Der Euro hielt sich über der seit Tagen umkämpften Marke von 1,09 US-Dollar.