Hamburg (SID) - Nach einem enttäuschenden vorolympischen Winter haben sich die deutschen Eistanz-Meister Kavita Lorenz und Joti Polizoakis von Trainer Igor Shpilband getrennt. Die beiden Oberstdorfer werden in der kommenden Saison von Marina Zueva betreut.

Die nationalen Titelträger waren bei den Europa- und Weltmeisterschaften nicht über die Plätze 14 und 19 hinausgekommen und hatten damit die direkte Olympia-Qualifikation verpasst. Ihre zweite Chance ist ein gutes Abschneiden bei der Nebelhorn-Trophy Ende September in Oberstdorf.