Berlin (AFP) Die Bundesärztekammer beklagt zunehmende Gewalt von Patienten. "In Notfallambulanzen und in den Praxen wird Gewalt gegen Ärzte zunehmend zum Problem", sagte Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery der "Bild"-Zeitung (Mittwochsausgabe). Nach einer Studie der Kammer seien neun von zehn Hausärzten bei der Arbeit schon einmal Opfer von aggressivem Verhalten gewesen.