London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat europäische Politiker beschuldigt, mit Drohungen Einfluss auf die Parlamentswahl in Großbritannien nehmen zu wollen. Das sagte sie in einer Stellungnahme in London. Im Vereinigten Königreich wird am 8. Juni vorzeitig ein neues Parlament gewählt. May will sich damit mehr Rückendeckung für die Brexit-Verhandlungen verschaffen.