Berlin (AFP) In Deutschland gibt es immer weniger Kliniken mit Kreißsälen. Die Zahl der Krankenhäuser mit Entbindungsabteilungen sei seit 2004 von 952 auf heute 709 gesunken, wie der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, am Donnerstag anlässlich des Internationalen Hebammentags erklärte. Weitere Kreißsäle seien wegen der unzureichenden Finanzierung gefährdet.