Rom (AFP) Der US-Internetkonzern Google zahlt Steuern in Italien nach. Es handle sich um insgesamt 306 Millionen Euro, teilte der italienische Fiskus am Donnerstag mit. Google zahle damit Steuern auf in Italien erzielte, aber in Irland versteuerte Gewinne aus den Jahren 2009 bis 2013.