Paris (dpa) - Kurz vor dem Finale der französischen Präsidentenwahl hat der Favorit Emmanuel Macron das einzige TV-Duell mit seiner Kontrahentin Marine Le Pen laut einer Umfrage gewonnen. 63 Prozent der befragten Zuschauer fanden den sozialliberalen Politjungstar in der Debatte am Abend überzeugender, wie der Nachrichtensender BFMTV berichtet. Das TV-Duell war von persönlichen Angriffen geprägt. Macron warf seiner Kontrahentin vor, einen Bürgerkrieg ins Land zu bringen. Le Pen beschuldigt ihn, Entgegenkommen gegenüber dem islamistischen Fundamentalismus zu zeigen.