Bremen (SID) - Werder Bremens Sportdirektor Frank Baumann schließt ein Tauschgeschäft mit Davie Selke von RB Leipzig und Nationalspieler Serge Gnabry, Leistungsträger bei den Hanseaten, derzeit aus. "Serge ist ja schon da, an Davie haben wir bereits Interesse bekundet", sagte der 41-Jährige bei Sky Sport News HD.

Für den Bundesliga-Sechsten, so Baumann weiter, sei die Verpflichtung Selkes "eine finanzielle Herausforderung. Aber wenn es nicht möglich wäre, dann würden wir das Thema nicht anpacken."