Washington (AFP) Nach dem US-Repräsentantenhaus hat auch der Senat den Kompromiss zum Haushaltsstreit mit großer Mehrheit angenommen. 79 Senatoren stimmten am Donnerstag für das Haushaltsgesetz, das Finanzmittel in Höhe von rund 1,16 Billionen Dollar (1,06 Billionen Euro) bewilligt. 18 Senatoren votierten dagegen. Damit fehlt nur noch die Unterschrift von Präsident Donald Trump. Er muss das Gesetz vor Ablauf der Frist am Freitag um Mitternacht unterzeichnen.