Washington (AFP) US-Präsident Donald Trump verbringt sein Wochenende einmal nicht in seinem Nobelresort Mar-al-Lago und geht auch geplanten Protesten in New York aus dem Weg: Es zieht ihn in seinen Trump National Golf Course in New Jersey. Er wolle "Chaos" in New York vermeiden und außerdem Steuergelder sparen, schrieb Trump am Freitag bei Kurzmitteilungsdienst Twitter.