Ulm (SID) - Basketball-Nationalspieler Tim Ohlbrecht (28) hat seinen Vertrag bei ratiopharm Ulm bis 2020 verlängert. Dies gab der Hauptrundensieger der Bundesliga vor der Auftaktniederlage im Play-off-Viertelfinale gegen die MHP Riesen Ludwigsburg (93:96 n.V.) bekannt. 

"Es ist selten im Sport, dass man sich irgendwo zuhause fühlt. Aber dieses Gefühl habe ich hier in Ulm ? deshalb fiel mir die Entscheidung nicht schwer", teilte Ohlbrecht den Fans über das Hallenmikrofon mit. Der frühere NBA-Profi hatte sich Ende des vergangenen Jahres schwer am linken Knie verletzt und ist nach einer OP noch immer nicht wieder einsatzfähig.

Ohlbrecht stand bereits 2014/15 bei den Ulmern unter Vertrag und kehrte im vergangenen Sommer nach einem Jahr in Krasnojarsk/Russland zurück.