Köln (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam hat im zweiten Spiel bei der Heim-Weltmeisterschaft binnen 24 Stunden eine deutliche Niederlage hinnehmen müssen. Am Abend verlor das Team gegen Schweden mit 2:7 in der ausverkauften Arena in Köln. Am Freitag hatte Deutschland überraschend 2:1 gegen die USA gewonnen.