München (SID) - Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat den Kampf gegen den Abstieg endgültig verloren. Die Lilien unterlagen am Samstag beim deutschen Meister Bayern München mit 0:1 (0:1) und können bei noch zwei ausstehenden Spielen den Relegationsrang 16 nicht mehr erreichen. Zuvor hatte der Tabellenletzte drei Siege in Folge gefeiert. 

Damit wird am 20. Mai mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach das Lilien-Märchen enden. Zwei Jahre in Folge hatte Darmstadt in Liga eins gespielt. Mit einem bemerkenswerten Durchmarsch war Darmstadt erst von der dritten in die zweite Liga aufgestiegen und zur Spielzeit 2015/16 nach 33-jähriger Abwesenheit direkt ins Oberhaus zurückgekehrt. In der Vorsaison gelang den Südhessen als Tabellen-14. der Klassenerhalt.