Caracas (AFP) In Venezuela sind nach Angaben von Oppositionsführer Henrique Capriles dutzende Soldaten nach Kritik am Vorgehen der Armee gegen Demonstranten festgenommen worden. Mindestens 85 Militärangehörige seien in Gewahrsam genommen worden, nachdem sie ihren Unmut über die "Unterdrückung" der Proteste gegen Staatschef Nicolás Maduro geäußert hätten, erklärte Capriles am Freitag. Er berief sich auf Aussagen von Angehörigen. Von offizieller Seite wurden seine Angaben nicht bestätigt.