Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Emmanuel Macron telefonisch zu seinem Wahlsieg gratuliert. Dabei würdigte sie "sein Eintreten für eine geeinte und weltoffene Europäische Union", wie Regierungssprecher Steffen Seibert am Sonntagabend mitteilte. Die Entscheidung der französischen Wähler sei "ein klares Bekenntnis zu Europa". Merkel freue sich darauf, "vertrauensvoll mit dem neuen Präsidenten zusammenzuarbeiten".