Conakry (AFP) Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Kleinbus in Guinea sind am Samstag mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stießen beide Fahrzeuge bei Dubréka nördlich der Hauptstadt Conakry frontal zusammen. Zwölf Todesopfer sind Frauen. Außerdem wurden 33 Menschen verletzt.