Bad Bodenteich (dpa) - Zwei Schiffe sind auf dem Elbe-Seitenkanal bei Bad Bodenteich in Niedersachsen zusammengestoßen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei war ein Tankschiff aus zunächst ungeklärter Ursache in den Kurs eines anderen geraten. Die beiden Schiffe prallten frontal zusammen und verkeilten sich. Eines der Schiffe sei halb untergegangen, gefährliche Substanzen seien aber nicht ausgetreten. Gegen Mittag trennten Einsatzkräfte die Tanker voneinander und sicherten sie am Ufer. Verletzt wurde niemand.