Paris (dpa) - In einer historischen Richtungswahl mit Bedeutung für ganz Europa stimmt Frankreich heute über sein neues Staatsoberhaupt ab. In der Stichwahl trifft die Rechtspopulistin Marine Le Pen auf den pro-europäischen Mitte-Links-Kandidaten Emmanuel Macron. Ein Sieg der EU-Gegnerin Le Pen würde die Europäische Union schwer erschüttern - die Abstimmung wird deshalb international mit Spannung und Nervosität verfolgt. Macron geht als klarer Favorit in die Wahl.