Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht in dem Ergebnis der Landtagswahl in Schleswig-Holstein einen "klaren Regierungsauftrag" für die CDU. Die "Küstenkoalition" aus SPD, Grünen und dem Südschleswigschem Wählerverband sei abgewählt, sagte Merkel am Montag in Berlin. Sie beglückwünschte den CDU-Spitzenkandidaten Daniel Günther zu dem "beachtlichen" Ergebnis bei der Landtagswahl.