Berlin (AFP) SPD-Vize Ralf Stegner hat sich trotz der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein zuversichtlich für die Wahl in Nordrhein-Westfalen am kommenden Sonntag und die Bundestagswahl im September gezeigt. "Ich bin sicher, wir sind auf Augenhöhe mit der Union", sagte Stegner am Montag im ZDF-"Morgenmagazin" mit Blick auf die Bundestagswahl. Es sei nicht ausgemacht, wer diese Wahl gewinne.