San Salvador (AFP) In einer im Pazifik treibenden Boje hat die Marine von El Salvador eine halbe Tonne Kokain entdeckt. Der Fund im Wert von umgerechnet mehr als elf Millionen Euro wurde bei einer Patrouillenfahrt etwa 360 Kilometer südlich des Hafens von Acajutla gemacht, wie die Behörden am Sonntag (Ortszeit) mitteilten.