Madrid (SID) - Tennisprofi Florian Mayer hat auf der ATP-Tour seinen ersten Sieg im Jahr 2017  gefeiert. Beim Masters in Madrid gewann der 33-Jährige aus Bayreuth zum Auftakt 7:5, 7:5 gegen den Spanier Marcel Granollers. In der zweiten Runde bekommt es Mayer mit David Goffin (Belgien/Nr. 9) zu tun.

Ausgeschieden ist dagegen Philipp Kohlschreiber (33). Der Davis-Cup-Spieler musste sich Grigor Dimitrow aus Bulgarien (Nr. 12) nach 1:48 Stunden mit 6:7 (7:9), 4:6 geschlagen geben. Kohlschreiber war zuletzt in München als Titelverteidiger im Achtelfinale ausgeschieden.

Bei dem mit 6,408 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier sind auch die Brüder Alexander und Mischa Zverev (beide Hamburg) sowie Tommy Haas (Los Angeles) am Start.