Frankfurt/Main (AFP) Der für seine Tierfiguren und die Schlümpfe bekannte Spielwarenhersteller Schleich hat einem Bericht zufolge einen neuen Beiratschef. Der frühere Chef des Spieleherstellers Ravensburger, Karsten Schmidt, leitet seit Anfang Mai den Beirat von Schleich, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Dienstag unter Berufung auf Finanzkreise berichtete. Der 61-Jährige hatte sich vor kurzem bereits in den Ruhestand verabschiedet, kehrt nun aber zurück.