Karlsruhe (AFP) Im Skandal um eine rechtsextreme Gruppe in der Bundeswehr ist gegen den zweiten festgenommenen Soldaten Haftbefehl erlassen worden. Wie die Bundesanwaltschaft am Dienstag in Karlsruhe mitteilte, ordnete der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs gegen Maximilian T. Untersuchungshaft an. Der mutmaßliche Komplize des Oberleutnants Franco A. war zuvor im baden-württembergischen Kehl festgenommen worden.