Karlsruhe (AFP) Die Bundesanwaltschaft hat in Berlin und Sachsen-Anhalt zwei mutmaßliche Mitglieder der Dschihadistenmiliz Dschabhat al-Nusra (JaN) festnehmen lassen. Einer der beiden Männer soll sich zudem der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben, wie die Karlsruhe Behörde am Dienstag mitteilte. Es handelt sich demnach um zwei 23 und 30 Jahre alte Syrer.