Berlin (AFP) Die SPD-Führung um Parteichef und Kanzlerkandidat Martin Schulz will sich Anfang kommender Woche mit einem ersten Entwurf für ihr Regierungsprogramm befassen. Das kündigte SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel am Dienstag im ZDF-"Morgenmagazin" an. "Wir werden am Montag im Parteivorstand, so ist es seit Monaten geplant, einen Entwurf für das Regierungsprogramm beraten und beschließen", sagte er.