Köln (SID) - Für das richtungweisende Vorrundenspiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft am Mittwoch (20.15 Uhr/Sport1) gegen die Slowakei gibt es noch rund 2800 Eintrittskarten. Das teilte das Organisationskomitee der WM in Köln am Dienstag mit.

Die ersten drei Partien des Teams von Bundestrainer Marco Sturm gegen die USA (2:1), Schweden (2:7) und Russland (3:6) in der Lanxess Arena waren mit 18.600 Zuschauern ausverkauft. Die Eintrittskarten gibt es online (www.iihfworlds2017.com und www.facebook.com/iihfhockey) sowie telefonisch (+49 (0)1806 2017 01).