Los Angeles (AFP) Nach dem Einsturz eines Tunnels in einer Atomanlage im Westen der USA ist Sicherheitsalarm ausgelöst worden. Allerdings gab es nach Angaben der Behörden keinerlei Indizien dafür, dass bei dem Unglück am Dienstag in dem stillgelegten Atomkraftwerk Hanford Site im Bundesstaat Washington radioaktives Material freigesetzt wurde.