Köln (AFP) Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) will nach der Landtagswahl keine Koalition mit der Linken eingehen. "Mit mir als Ministerpräsidentin wird es keine Regierung mit Beteiligung der Linken geben", sagte Kraft am Mittwoch im Westdeutschen Rundfunk. Hintergrund sind Umfragen, nach denen die aktuelle Regierung aus SPD und Grünen ihre Mehrheit verlieren könnte.