Erbrach (AFP) Renitente jugendliche Gefangene haben in Franken einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Die 18 jungen Männer weigerten sich am Dienstagabend, aus dem frei zugänglichen Zellentrakt für die Nacht in ihre Zellen zurückzukehren, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Mittwoch mitteilte. Dabei zündeten sie demnach einen Stoffgegenstand an, was zu einer starken Rauchentwicklung geführt habe.