München (AFP) Der SPD-Abgeordnete Lars Klingbeil hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) im Skandal um rechtsextreme Bundeswehrsoldaten als "überforderte Ministerin" bezeichnet. "Frau von der Leyen tut manchmal so, als ob sie seit zwei Wochen Verteidigungsministerin wäre. Sie hat das Amt seit vier Jahren inne", sagte Klingbeil am Mittwoch im Bayerischen Rundfunk. "Und sie muss sich schon fragen lassen, was sie in diesen vier Jahren eigentlich getan hat."