Osnabrück (AFP) Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold hat wegen des Skandals um rechtsextreme Bundeswehrsoldaten schnelle Reformen bei der inneren Führung der Truppe verlangt. "Diese müssen jetzt zügig kommen," sagte Arnold der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Der Verteidigungsausschuss des Bundestags werde bei seiner Sondersitzung am Mittwoch bei Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) auf Änderungen dringen.