München (SID) - Die Fußball-Champions-League genießt bei den deutschen Sportfans eine hohe Wertschätzung. Der Fanmonitor 2017 der Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia ermittelte, dass die Königsklasse im Ranking der beliebtesten Sportevents noch vor den Olympischen Spielen auf Platz vier liegt. 

72 Prozent der Sportfans bewerteten die Champions League mit mindestens drei von fünf Punkten, nur die Fußball-WM/-EM (82 Prozent), die Bundesliga (80) und der DFB-Pokal (73) erfreuen sich größerer Beliebtheit.

Diejenigen TV-Sender, die beim Poker um die TV-Rechte an der Königsklasse den Zuschlag erhalten, dürfen sich somit über großen Zuspruch freuen. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) lässt die Vergabe der Rechte ab 2018/19 derzeit weiter offen.