Bremen (SID) - Kapitän Clemens Fritz soll nach seinem Karriereende Ehrenspielführer des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen werden. "Ja, wir haben die Absicht, dass ihm diese Ehre zuteil wird", sagte Klub-Präsident Hubertus Hess-Grunewald am Mittwoch der "WerderStube" der Kreiszeitung Syke: "Wir wollen es schnellstmöglich machen, haben aber keinen Zeitdruck."

Fritz (36) hatte Anfang der Woche aufgrund anhaltender körperlicher Probleme seinen Abschied nach elf Jahren Werder verkündet. Letzte Aufnahme in die sieben Personen umfassende Ehrenspielführer-Riege der Bremer war der heutige Sport-Geschäftsführer Frank Baumann 2009.