Rom (dpa) - Der House-DJ und Musik-Produzent Robert Miles ist tot. Miles, gebürtig Roberto Concina, sei in der Nacht nach einer schweren Krebserkrankung gestorben, heißt es aus Miles' Radio Openlab mit Sitz in Ibiza. Miles wurde 47 Jahre alt. Er wurde in der Schweiz geboren, wuchs in Italien auf und lebte auf Ibiza. Seinen internationalen Durchbruch schaffte er mit dem Titel "Children", der 1994 auf den Markt kam und fünf Millionen Mal verkauft wurde. "Children" hielt sich 13 Wochen lang auf Platz eins der Euro-Top-100-Charts.