Luxemburg (AFP) Im vergangenen Jahr haben in der EU 63.300 unbegleitete Minderjährige Asyl beantragt. Fast 36.000 und damit mehr als die Hälfte suchte in Deutschland Schutz, wie das EU-Statistikamt Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mitteilte. Damit stieg die Zahl der unter 18-Jährigen, die ohne Eltern oder Familienmitglieder in Deutschland Asylanträge stellten, im Vergleich zum Vorjahr um 61 Prozent.