Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will heute in Berlin mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg über die Themen des bevorstehenden Nato-Gipfels in Brüssel sprechen. Bei dem ersten Bündnistreffen mit dem neuen US-Präsidenten Donald Trump soll es um den Anti-Terror-Kampf und die aus US-Sicht zu niedrigen Militärausgaben in Europa gehen. Außerdem sind Forderungen nach einer Vergrößerung des Truppenkontingents für den Afghanistan-Einsatz Thema. Der Nato-Gipfel findet am 25. Mai statt.