Herford (dpa) - Nach einem bewaffneten Raubüberfall hat die Polizei in Herford in Nordrhein-Westfalen drei Tatverdächtige gefasst. Man habe auch die Beute aus dem Überfall auf einen Juwelier sichergestellt, sagte ein Polizeisprecher. Nähere Angaben zur Identität der mutmaßlichen Täter und zur Beute gab es zunächst nicht. Bei der Festnahme wurde niemand verletzt. Die Verdächtigen hatten sich zunächst in ein Gebäude in der Innenstadt geflüchtet, das die Polizei daraufhin umstellte.