Köln (SID) - FUSSBALL: Nach der aufsehenerregenden Council-Sitzung wird es am Donnerstag beim FIFA-Kongress in Manama/Bahrain nicht mehr viele Überraschungen geben. Spannend wird die Frage, ob sich schon weitere Interessenten für die WM 2026 melden und wie sich FIFA-Boss Gianni Infantino zu der Entlassung der FIFA-Ethiker äußert. Nachdem die beiden Chef-Ethiker Hans-Joachim Eckert (München) und Cornel Borbely (Schweiz) am Dienstag aus dem Amt geworfen wurden, sollen der Grieche Vassilios Skouris und die Kolumbianerin Maria Claudia Rojas zu deren Nachfolger gewählt werden.

FUSSBALL: Ajax Amsterdam und Manchester United stehen dicht vor dem Einzug ins Finale der Europa League. Der niederländische Rekordmeister aus Amsterdam könnte sich nach dem souveränen 4:1 im eigenen Stadion im Halbfinal-Rückspiel bei Olympique Lyon sogar eine Niederlage leisten. Manchester um Teammanager José Mourinho hat sich im Duell mit Celta Vigo ein kleineres Polster erspielt. Nach dem 1:0 in Spanien hat United dennoch alle Trümpfe in der Hand. Anstoß ist um jeweils um 21.05 Uhr.

SID ak jm