London (dpa) - Breakdance, Wasserspiele und jede Menge Eis essen: Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Prinz Harry haben sich im Buckingham-Palast bei einer großen Gartenparty unter die mehr als 800 eingeladenen Kinder gemischt. Die Royals empfingen in London Mädchen und Jungen von Militärangehörigen, die im Einsatz gestorben waren. "Ich versichere euch, dass es in den Gärten des Buckingham-Palastes noch nie so viel Spaß gegeben hat", sagte Harry.