Seoul (AFP) Das Auswärtige Amt hat den von Nordkorea vorgenommenen neuerlichen Raketentest am Sonntag scharf verurteilt. Eine Sprecherin sagte, Pjöngjang werde "in aller Eindringlichkeit" aufgefordert, "von seinem aggressiven Konfrontationskurs abzulassen und zur Einhaltung internationaler Normen zurückzukehren".