Düsseldorf (AFP) Sensation in Düsseldorf: Die CDU von Spitzenkandidat Armin Laschet hat ersten Hochrechnungen zufolge die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen klar gewonnen. Die Christdemokraten landeten mit 34,3 bis 34,4 Prozent deutlich vor der SPD von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die 30,6 Prozent erreichte, wie aus den Hochrechnungen von ARD und ZDF hervorgeht. Die SPD schnitt damit so schlecht ab wie niemals zuvor in Nordrhein-Westfalen - das bislang schlechteste Ergebnis waren 32,0 Prozent im Jahr 1947.