Düsseldorf (AFP) Trotz ihres Rückzugs von den Parteiämtern will die scheidende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft (SPD), ihr Landtagsmandat wahrnehmen. Sie hoffe, dass sie ihren Wahlkreis hole, sagte Kraft am Sonntagabend in Düsseldorf in der ARD. "Und das werde ich auch ausüben in den nächsten fünf Jahren", fügte sie hinzu. Sie wolle eine "gute Wahlkreisabgeordnete" sein.