Lissabon (AFP) Portugal feiert seinen ESC-Helden Salvador Sobral: Der 27-Jährige habe mit dem ersten Sieg für Portugal beim Eurovision Song Contest Geschichte geschrieben, jubelte Regierungschef Antonio Costa im Kurzbotschaftendienst Twitter und fügte hinzu: "Bravo Salvador! Bravo Portugal!" Auch Präsident Marcelo Rebelo de Sousa gratulierte Sobral zu seinem Triumph am Samstagabend in Kiew.